LiN – Lagerung in Neutralstellung
Ein pflege-therapeutisches Lagerungskonzept
LiN - Arge e. V. – Logo

LiN – Lagerung in Neutralstellung
Ein pflege-therapeutisches Lagerungskonzept

LiN - Arge e. V. – Logo

LiN – Lagerung in Neutralstellung
Ein pflege-therapeutisches Lagerungskonzept

  •     Aktuelles

Aktuelles

Ausbildung zum LiN-Praxisbegleiter

Seit 2018 bieten wir die 5-tägige Ausbildung zum LiN-Praxisbegleiter an. Hiermit erhalten Kliniken und andere gesundheitliche Einrichtungen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter praxisnah zu begleiten ohne Urheberrechte zu verletzen.

Informationen zur LiN-Praxisbegleiter-Ausbildung in einem PDF

Die Termine für 2022:

Modul I 11. - 12. August 2022
Modul II 17. - 18. Oktober 2022
Prüfungstag 2. Dezember 2022
Jeweils von 08.00 - 17.00 Uhr
 

Veranstaltungsort:
St. Mauritius Klinik, Meerbusch


Bei Fragen dazu benutzen Sie ebenfalls gerne das Kontaktformular
 

LiN – LAGERUNG IN NEUTRALSTELLUNG im Film erklärt:

Wie ist LiN entstanden? Was bedeutet eigentlich Neutralstellung und wie unterscheidet sich LiN von herkömmlicher Lagerung? Das alles und noch einiges mehr erklärt Frau Dr. Pickenbrock in dem Film. 

An einem praktischen Beispiel zeigen wir, welche Erfahrungen Betroffene mit der Lagerung in Neutralstellung gemacht haben. Mit dem Film erhalten Sie einen guten Überblick, was LiN leisten kann und wie in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen von LiN profitieren.

 

Ausbildungsmodule

Die Ausbildungsmodule sind Teil der Ausbildung und bieten den Trainern die Gelegenheit, ihre Erfahrungen auszutauschen und das Konzept weiter zu entwickeln. Am jeweiligen Sonntag findet eine Mitgliederversammlung statt.

Nächste Ausbildungstreffen des LiN-Arge e. V.:

In Planung:

Langjährige Faszination für LiN

LiN als Forschungsthema in Bachelor-These

Sophia S.P. Jäger, B.A., ist seit 2019 Gesundheits- und Krankenpflegerin und arbeitet seither auf der Frührehabilitationsstation der Vitos Klinik für Neurologie in Weilmünster. Ihre Ausbildung absolvierte sie im Rahmen eines dualen Studium in der Studiengruppe 'Advanced Nursing Practice' in dem Steinbeis Transfer Institut in Marburg.
LiN hatte sie jedoch schon vor ihrer Ausbildung im Rahmen ihres FSJ in einer Reha Phase F Einrichtung kennengelernt. Dort wurde sie durch Pflegende,  welche die Fortbildung absolviert hatten, angeleitet und geschult.
Das Konzept hat sie derart interessiert und während ihrer praktischen Arbeit überzeugt, dass sie es als Thema für ihre umfangreiche Bachelor-Arbeit wählte. Diese These stellt sie freundlicherweise unserer Website zur Veröffentlichung zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür.

LiN-Arge.de Update

Kleine Änderung für bessere Lesbarkeit
 
Seit kurzem erscheint eine andere Schrift auf den Seiten der LiN-Arge-Website. Die Texte sind so besser zu lesen. Gerade auf Mobilgeräten macht sich das deutlich bemerkbar und da die Anzahl der Seitenaufrufe von Mobilgeräten seit Jahren beständig steigt, ist der Nutzen hier besonders groß.
 
Insgesamt hat die Umstellung auf eine andere Schrift auch Einfluss auf das Erscheinungsbild unserer Website. So sieht die Seite nun noch aufgeräumter und freundlicher bzw. heller aus. Da die Schrift der LiN-Arge.de Website nun identisch mit den Fonts der Printmedien ist, ist das Erscheinungsbild durch die Umstellung, medienübergreifend einheitlicher geworden. Die Umsetzung oblag Tom Stahlhut, der auch für das Gesamt-Design der Website und unserer Skripte zuständig ist.

 

Neues LiN - Skript für Grund- und Aufbaukurse

​4. Auflage: Neue Form und aktualisierter Inhalt

Wir sind immer bemüht, unsere Erfahrungen aus der Praxis und die Informationen aus den Gesprächen mit unseren Trainern in die Schulungs-unterlagen einfließen zu lassen. Bei der aktuellen Auflage sind einige Änderungen an der Form der Schulungsunterlagen die offensichtliche Folge.

LiN - Skript für Grund- und Aufbaukurs Wenn es bisher meist um inhaltliche Feinheiten ging, sind bei der neuen Auflage auch ganz praktische Verbesserungen umgesetzt worden. So werden einige wichtige Merkmale der einzelnen Stellungen nicht nur textlich beschrieben, sondern auch in den Illustrationen hervorgeheben. Das soll die textliche Beschreibung unterstützen und helfen, das Gelesene schnell zu erfassen.

Außerdem hat sich die Form des neuen LiN - Skripts für Grund- und Aufbaukurse geändert. Die Kursteilnehmer bekommen jetzt ein Heft in Form eines hochwertigen Ringbuches ausgehändigt. Das Buch fasst das bisherige Skript und die Arbeitsblätter zusammen. Durch die Form ist das Buch auch bei engeren Platzverhältnissen gut zu handhaben.

Die ersten Reaktionen zur vierten Auflage waren durchweg positiv. Wir freuen uns auf weitere Rückmeldungen.